Degustieren Sie unsere Kreationen im neuen Weinkeller

Wir organisieren auf Voranmeldung Firmenessen, Familienfeste, Seminare...

Auf unseren Böden gedeiht eine grosse Anzahl von traditionellen Walliser und anderen Rebsorten.

Pinot Noir, Pinot Blanc, Gamay, Syrah, Humagne, Petite Arvine, Cornalin...

Als Selbstkelterer übernehmen wir die komplette Weinproduktion

Von der Arbeit im Weinberg bis zur Flaschenabfüllung über die Maischung und den Abstich

Die Arbeit im Weinberg

Beschreibung und Erklärung der Prozesse zur Weinherstellung

Ein Selbstkelterer bearbeitet nur seine eigenen oder gemieteten Weinberge, das heisst er keltert nur seine eigene Produktion.

Als Selbstkelterer befolgen wir alle Prozesse der Produktion, vom Schnitt der Rebe bis zum Verkauf der Flasche. Wir sind daher Winzer, Kellermeister und Verkäufer.

DIE VERSCHIEDENEN ARBEITEN IM WEINBERG

Der Schnitt (Januar – Februar – März)

Schnitt - Cave David Rossier - LeytronMit dem Schnitt entfernt der Winzer eine grosse Anzahl von Augen und reguliert damit den Ertrag und die Triebkraft der Rebe.







Es gibt verschiedene Erziehungsformen:

  • Gobelet (Bockerziehung): wird immer mehr von der Drahterziehung verdrängt, drei Schenkel mit zwei Augen
  • Guyot: Drahtziehung für den Pinot noir und Spezialitäten, Ersatzzapfen mit zwei Augen und Fruchtrute
  • Cordon: Drahterziehungssystem für Fendant, Gamay und Johannisberg, drei Schenkel mit zwei Augen auf einer Fruchtrute

Erlesen der Triebe (Mai)

Ende April, wenn die Rebe getrieben hat, werden viele Triebe ausgebrochen. Mit dem Erlesen werden kümmerliche oder zu eng stehende Triebe an den Stämmen, Schenkeln und Ruten entfernt. Diese Arbeit erfolgt ausschliesslich von Hand.

Spritzung (Mai – Juni – Juli – August)

Spritzung - Cave David Rossier - LeytronJe nach Klima sind verschiedene Behandlungen von Blattwerk und Trauben nötig (6-7 Arbeitsgänge in einem normalen Jahr, bis zu 10 Arbeitsgänge in einem nassen Jahr).








Laubarbeiten (Juni – Juli)

Bei diesen Arbeiten werden die Geiztriebe und Blätter in der Nähe der Trauben entfernt, damit die Trauben freihängen und das Spritzmittel besser eindringen kann. Die Arbeit erfolgt von Hand, kann aber in den mechanisierten Parzellen mit einer Entblätterungsmaschine durchgeführt werden, die die Geiztriebe ansaugt und ausbricht.

Laubschnitt (Juli – August – September)

Maschineller Laubschnitt - Cave David Rossier - LeytronDie jungen, zu langen Fruchtstände an der Rebe werden entfernt, damit sie nicht auf die Trauben fallen und die Behandlung erschweren. Mechanische und manuelle Arbeit.





Ausdünnen (Juli – August)

Schlecht stehende oder übermässige Trauben werden entfernt, damit die anderen Trauben bei der Lese eine bessere Qualität haben. Reine Handarbeit.

Weinlese (September – Oktober)

Weinlese - Cave David Rossier - LeytronDie schönste Zeit im Jahr, der Höhepunkt im Winzerjahr. Vor der Lese kontrolliert der Winzer den Traubenzucker mit einem Refraktometer, einem kleinen Gerät, das das Licht reflektiert und das den Oechslegrad angibt (z.B. für Pinot Noir idealerweise 94 Oechslegrad). So kann der Selbstkelterer feststellen, wann der ideale Zeitpunkt für die Lese ist.

Jede Rebsorte hat einen anderen optimalen Oechslegrad und wird daher zu einem anderen Zeitpunkt gelesen.

  • Frühere Rebsorten: Pinot Noir – Gamay
  • Basisrebsorte: Fendant
  • Späte Rebsorte, 1-2 Wochen nach dem Fendant: Cornalin  – Humagne Rouge

Die Trauben werden mit der Schere gelesen, in Kisten gelegt und in die Kellerei gebracht.

Für jede Weinsorte sind folgende Schritte nötig (in unserer Fotogalerie finden Sie einen (Überblick dieser Prozesse):

Weissweine Rotweine
Prozesse Prozesse
Quetschen Quetschen
Pressen Abbeeren
Schwefeln Schwefeln
Vorklären Hefezusatz
Hefezusatz Alkoholische Gärung
Alkoholische Gärung Pressen
Abstich Abstich
Malolaktische Gärung Malolaktische Gärung
Chemische Stabilisierung Chemische Stabilisierung
Physische Stabilisierung Abschöpfen
Vorfiltern Physische Stabilisierung
Schönung Vorfiltern
Filtrierung und
Flaschenabfüllung
Schönung
Etikettieren Filtrierung und
Flaschenabfüllung
  Etikettieren


 


Zahlungsmöglichkeiten

  • Barzahlung
  • Kreditkarte - American Express
  • Kreditkarte - Eurocard / MasterCard
  • Kreditkarte - Visa
  • Debitkarte - EC/Maestro
  • Debitkarte - Postcard